Wärme sehen, Gase visualisieren, Schäden erkennen.

High Definition

Der Star unter den FPA-Kameras: Die Jenoptik VarioCam HD research 880 S, Baujahr 2013.

1.024 x 768 Infrarot-Pixel, kalibriert, mit DRE-Funktion sogar 3 Megapixel Bildauflösung bei einer thermischen Empfindlichkeit von < 0,05 K setzen neue Maßstäbe im Bereich der handgehaltenen IR-Kameras und lassen keine Wünsche offen.

Geometrische Auflösung (60 mm Teleoptik) 0,28 mrad – 5 mal besser als bei 320 x 240 Pixeln!

Es können also 5 mal kleinere Objekte richtig gemessen werden.

Die Features setzen neue Standards. Die Highlights:

  • Messbereich – 40-1.700 °C
  • 12-fach-Digitalzoom, Wechselobjektive
  • Laserentfernungsmesser integriert, permanenter Autofocus
  • sehr großes, lichtstarkes Klapp-Display
  • GPS-Modul
  • ­zeit- oder triggergesteuerte Bildspeicherung
  • komfortable Fernbedienung über PC und Bildübertragung auf Harddisc
  • Speicherung von voll radiometrischen Videos
  • High Speed-Thermografieaufnahmen
  • extrem leistungsfähige Steuerungs- und Auswertesoftware
  • einzigartig: Eversharp-Funktion (mehrere Schärfeebenen in einem Bild)
FPA-Infrarotkamera Jenoptik VARIOCAM HD RESEARCH 880 S
FPA-Infrarotkamera Jenoptik VARIOCAM HD RESEARCH 880 S